Neue Zertifizierungen für Santa Margherita S.p.A.

Hochwertige, zertifizierte und sichere Materialien erfordern eine diesen Standards entsprechende Arbeitsumgebung. Santa Margherita S.p.A. ist sich dessen vollends bewusst und daher von jeher aufmerksam gegenüber Themen von Sicherheit, Schutz und Gesundheit bei der Arbeit.
Deshalb hat das Unternehmen sich 2020 mit dem Organisations- und Managementmodell gemäß der ital. Gesetzesverordnung Nr. 231/01 und mit dem Managementsystem für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz in Einhaltung der Norm ISO 45001:2018 ausgestattet. So ist es ihm gelungen, 2021 von Certiquality die definitive, formale Zertifizierung ISO 45001 zu erlangen.

Organisations- und Managementmodell 231

Transparenz, Korrektheit und Loyalität sind die Grundsätze, die das Verhalten des Unternehmens Santa Margherita S.p.A. in seinem Geschäftsalltag und im Verhältnis zu seinen Angestellten bestimmen. Die Übernahme des Organisations- und Managementmodells 231 bestätigt das Engagement des Unternehmens in dieser Richtung.

Santa Margherita S.p.A. schützt von jeher seine Arbeitskräfte und fördert Initiativen zur Information und Schulung seiner Angestellten zu Themen der Arbeitssicherheit, aber auch über Verhaltensnormen und-regeln.

Managementsystem für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz

Zur Übernahme des Organisations- und Managementmodells 231 gesellt sich auch die Zertifizierung ISO 45001. Die internationale Richtlinie gibt die Voraussetzungen für ein Managementsystem für Gesundheit und Sicherheit bei der Arbeit vor und liefert Hinweise zu dessen Umsetzung mit dem Ziel, die Arbeitsplätze sicherer zu machen und Unfällen sowie gesundheitlichen Beschwerden vorzubeugen.

Die Zertifizierung ISO 45001 wird sich in das Regelwerk zum Schutz der Gesundheit und Sicherheit seiner Angestellten einfügen, das Santa Margherita S.p.A. stetig weiterentwickelt und das die Exzellenzstandards bestätigt, die das Unternehmen in jedem Aspekt seines Geschäftsbetriebs umsetzt.